Seite auswählen

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann hab‘ ich Zeit  
zum Genießen,  
zum Sinnieren, 
zum Seele baumeln lassen und  
zum Fühlen. 

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann habe ich Zeit 
zum Glücklichsein.

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann habe ich Zeit  
zum Spielen und damit 
zum Ausprobieren, 
zum Fehler machen und beim nächsten Versuch 
zum Bessermachen. 

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann habe ich Zeit 
zum Glücklichsein

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann habe ich Zeit 
zum Klönen mit Familie und Freunden,
zum Lesen 
zum Lernen
zum Fortbilden.

Wenn ich Zeit zum Leben habe, dann habe ich Zeit
zum Glücklichsein.

Was wir zum Leben brauchen, ist Zeit.
Was wir zum Glücklichsein brauchen, ist also Zeit.
Doch was sollen wir machen, wenn die Tage verplant sind,
die Kalender voll von oben bis unten?
Dann wird es Zeit, dass wir Zeit-Beschaffung-Maßnahmen ergreifen.

Zeit-Shoppen
Zeit-Shoppen funktioniert etwas anders, als normale Shopping-Ausflüge. Es ist auch viel preiswerter. Beim Zeit-Shoppen besorge ich mir Zeit, indem ich mich von Dingen trenne, die meiner wertvollen Glückszeit im Weg stehen – Dinge, die nicht in der Lage sind, in mir ein Gefühl der Leichtigkeit und Freude zu erzeugen.   

Also weg mit den Zeitfressern, die uns Zeit und Kraft zum glücklich Leben stehlen
– den Fernseher zum Beispiel 
– all die Dinge, die ich nur aus Höflichkeit tue, und nicht aus dem Herzen heraus  
– Treffen und Meetings, die müde statt glücklich machen  
– Ablenkungen, die mich von der Frage  „Wie fühle ich mich“ entfernen.

Und dann bekomme ich so viel mehr Zeit zum Leben und zum Glücklichsein!
In Wirklichkeit ist es sehr einfach. Es ist nur ungewohnt