Meine persönliche Zauberformel für Veränderung

 

Hallo Herzensmensch!

Meine derzeitige Lieblingsformel, um Veränderungen herbeizuzaubern, heißt:
Was wäre, wenn…

Klingt ziemlich banal, oder?
Aber warte, bis Du die Erklärung bekommst. Sie ist total simpel, aber absolut wirkungsvoll.

Bitte beantworte Dir vorher folgende Frage:

 

Was wäre, wenn Du Dein absolutes Traumleben führen würdest?

 

 

Für mich bedeutet ein Traumleben zum Beispiel, mich körperlich wohl- und emotional geborgen zu fühlen.

Es bedeutet, dass die Dinge, die ich mache, aus Sicht meines Herzens sinnvoll sind, weil sie an Menschlichkeit, Frieden und Liebe erinnern.

 

Es bedeutet, mit mir selbst im Frieden und mental ausgeglichen zu sein, weil ich mich immer besser kennen- und verstehen lerne und einfach weiß, dass ich auf meinem Weg bin.

Das einzige, was für mich bei dieser Frage also wirklich relevant ist, ist die Qualität meiner Gefühle.

Würdest Du Dich anders fühlen, wenn Du Dein Traumleben führen würdest?

Wenn ja:

  • Kannst Du Dir das Gefühl vorstellen?
  • Kannst Du dieses Gefühl in jeder Deiner Zellen fühlen, wenn Du es Dir vorstellst?,
  • Kannst Du beschreiben?

 

Wenn Du Dein Traumleben bereits führst, oder die Fragen mit „Ja“ beantworten konntest:
Herzlichen Glückwunsch!

Wenn Du weder das eine noch das andere ganz klar bejahen kannst:
Nicht verzagen.

Doch lies auf jeden Fall weiter. Es lohnt sich wirklich, in dieses Thema etwas tiefer hineinzufühlen.

 

 

Worin besteht jetzt der Zauber?

  1. Je länger und häufiger Du in dem Gefühl, also der Schwingung Deines Traumlebens bist, desto eher werden sich die Dinge so ergeben, dass Du ihm Tag für Tag näher kommst. Denn unsere Ausstrahlung und unsere Überzeugungen beeinflussen, was wir um uns herum in Resonanz bringen.

    Während ich gerade an meinem Lieblingsplatz in der Küche sitze und Dir die Übung beschreibe, grinse ich von einem Ohr zum Anderen. Warum? Weil ich so voller Dankbarkeit dafür bin, mir etwas so schönes vorstellen und es fühlen zu können.Es fühlt sich einfach so gigantisch schön an.

    So lebendig.
    So kraftvoll.
    So allumfassend wohltuend.  

     

    Und weißt Du, was dadurch passiert?

    Ich kreiere gerade einen Gesundheitscocktail für meine Zellen. 

Es ist egal, was um mich herum gerade „real“ zu sein scheint: Das einzige, was zählt, ist wie ich mich jetzt, in diesem Moment fühle. Ich stärke durch die gute Schwingung mein Immunsystem: was zur Zeit der Corona-Virus-Hysterie gerade definitiv eine wertvolle Sache ist 😉

 

 

Wie geht die Übung weiter?

2. Achte darauf, dass Du so denkst und sprichst wie Du es tun würdest, wenn Dein Traumleben bereits real wäre.
Denn es ist real!
Nur noch nicht sichtbar.
Doch erschaffen hast Du es bereits durch Deine Idee.
Alles beginnt mit Deiner Vorstellungskraft, Deiner Schöpferkraft.

 

Selbst wenn Du Dir ein Glas Wasser holen möchtest, beginnt es mit einer Idee.

 

Durch das bewusste Hinein-Schwingen und in die Aktion gehen, hauchst Du Deiner Idee Leben ein. Du erschaffst Dir Dein Leben. Genau das ist auch mit dem Spruch: „Jeder ist seines Glückes Schmied“ gemeint.

 

 

Frauen brauchen Extra-Power!

Ist Dir schon einmal aufgefallen, wie schnell  besonders wir Frauen  an unserer Kraft und unserem Können zweifeln? Obwohl wir Stunden brauchen würden, wenn wir aufzählen würden, was wir schon alles mit Bravour gemeistert haben. Vor allem zum Wohle aller.  Also auf rein menschlicher Ebene.

 

Ich möchte, dass wir Frauen besser für uns einstehen. Und nicht, indem wir noch mehr kämpfen – um Anerkennung und Wertschätzung von außen.

Die Kraft der Weiblichkeit (und das schließt Männer, die den Mut zum Fühlen haben, nicht aus!) ist das, was unserer Welt am meisten fehlt. 

Dabei ist die Welt nicht so weit weg, wie Du gerade glaubst.

  • Deine Körperlichkeit ist eine Welt von 60 Billionen miteinander agierender Zellen.
  • Deine Familie ist eine Welt für sich, mit eigenen vererbten Gedanken-, Gefühls- und Sprachmustern.
  • Dein Wohnort ist eine eigene Welt.

 

Eine große Herausforderung bezüglich einer positiven Veränderung in Richtung einer schöneren Welt, sehe ich in der Erschöpfung und Müdigkeit durch chronischen Zeitmangel. Die Freude geht bei so vielen Menschen verloren. Nicht weil sie das, was sie tun, nicht lieben, sondern weil sie zu erschöpft sind, um sich  selbst und das, was sie tun, so richtig genießen zu können.

Was wäre, wenn sich das wieder ändert?

Was wäre, wenn wir wieder Leichtigkeit in unserem Alltag hätten?

Was wäre, wenn mehr Humor und Gelächter in der Luft läge?

 

Wir sind nicht hier, um zu funktionieren!

 

Wir sind hier – Männer wie Frauen – um zu leben.

 

Wenn Du bei der „Was wäre, wenn…“ – Frage gemerkt hast, dass Du Dein Traumleben noch nicht lebst, obwohl Du es Dir vorstellen kannst, oder es Dir noch nicht einmal vorstellen kannst, dann wird es Zeit, dass Du Deinen Fuß vom Bremspedal nimmst.

 

 

Möchtest Du wissen, wie Du das ändern kannst?

Ändere was Du denkst, fühlst und sagst!

 

In meinem Online-Kurs „Die Sprache der starken Frau“ unterstütze ich Dich 21 Tage lang, Deinen inneren Bremsen auf die Spur zu kommen, damit Du äußerlich wieder in den Flow der Leichtigkeit kommst. 

 

Da ich gerade ein neues Online-Programm mit der Unterstützung eines meiner Lieblings-Mentoren erstelle, welches in 3 Monaten das Licht der Welt erblickt,

biete ich Dir für kurze Zeit einen Rabatt auf meinen alten Kurs an.

 

 

Ich liebe die Energie der doppelten Zahlen, weil sie eine besondere Macht haben. Deshalb zählt das Angebot nicht nur heute, sondern bis zum 03.03.2020. 
Danach gilt allerdings wieder der alte Preis.

 

Sichere Dir jetzt meinen Rabatt. Doch vielleicht möchtest Du mehr Informationen? Dann klicke hier. Du kannst Dir den ersten Tag gratis anschauen. 

 

 

Das sagen meine Kundinnen dazu:

 

 

 

Deine wunderbare weibliche Kraft wird jetzt gebraucht. Wir befinden uns in einem großen Umbruch.

Die alten Zeiten von Mangel, Kampf und Konkurrenz sind dabei sich zu verabschieden. Die ständigen Stürme und Winde sind nur ein Zeichen dieser Veränderung. 

Was ist denn das Gegenteil der alten Energien?
Fülle, Frieden und freiwillige Symbiose – miteinander sind wir mehr und stärker!

Die neuen Energien wollen jetzt von uns in die Welt gebraucht und die Balance wieder hergestellt werden. Und deshalb wird es Zeit, dass Du nicht mehr das Alte bedienst, was Dich so auslaugt und so schwer ist, sondern mit der Leichtigkeit jetzt anfängst. 

Was wäre, wenn Du mit jedem Deiner Gedanken die neue Welt erschaffst? Was wäre dafür nötig? 

Namaste
Daniela

 

Daniela Meyersick, Heilpraktikerin

P.S.

Entfalte Deine magischen Kräfte in Dir, damit Du wieder mit mehr Leichtigkeit und Freude und vor allem selbstbestimmt  durch Dein Leben tanzen kannst.  Wer (seine Spuren) lesen kann, ist klar im Vorteil:  Hier kannst Du Dich zum  kostenlosen Potentialgespräch  anmelden. 

 

Komme auch gerne in meine Facebookgruppe
https://www.facebook.com/groups/es.darf.leicht.gehen/

 

Viel Leichtigkeit und Vergnügen wünsche Dir
herzlich
Daniela